Wurzelbehandlung - Wurzelbehandlung | Sopron - Nyitrai Zsuzsanna

Zum Inhalt

Zur Navigation

Zahnarztordination Dr. Nyitrai

Schriftgröße

0800 281 369 (kostenlos aus Österreich)

top

 

Wurzelbehandlung (Wurzelfüllung)

Diese bietet eine Möglichkeit, Zähne mit akuten Schmerzen oder chronischen Entzündungen (Zysten) zu retten. Eine Entzündung entsteht meist durch einen tiefen Karies oder durch ein Trauma.

Ziel der Wurzelbehandlung ist, entzündetes Gewebe und Bakterien aus den Wurzelkanälen zu beseitigen. Zur besseren Bearbeitung werden die Kanäle erweitert, desinfiziert und zum Schluss gefüllt. Das klingt einfach, stellt aber oft ein schwieriges und aufwändiges Verfahren dar.

Moderne Verfahren wie elektronische Längenmessung, Spezialinstrumente, Lupenbrillen etc. verbessern erheblich die Erfolgaussichten.

Eine optimale Wurzelfüllung ist auf der gesamten Länge des Kanals bakteriendicht. Das kann zum Schluss mit einer gezielten Röntgenaufnahme geprüft werden.

 

Wichtig bei der Wurzelbehandlung ist es, zu wissen, dass…

  • die Schmerzen nach einer Wurzelfüllung oft nicht schlagartig, sondern erst langsam zurückgehen. Es können sogar - bei sich täglich bessernder Tendenz - 1 bis 2 Wochen bis zur vollständigen Beschwerdefreiheit vergehen.
  • ein wurzelbehandelter Zahn mehr zu Brüchen neigt als ein „gesunder Zahn".
  • an wurzelbehandelten Zähnen - trotz fachgerechter Durchführung der Wurzelbehandlung - im Laufe der Jahre Zysten und Granulome entstehen können, die oft keinerlei Beschwerden verursachen, aber bei Röntgenkontrollen zu sehen sind.

 

Ihr Zahnarzt in Sopron sorgt für Ihre verlässliche Wurzelbehandlung